Abo
19.10.2017 / 14:47

Video

Gran Turismo Sport - Fazit

Wir testen Gran Turismo Sport.

Gran Turismo Sport - Fazit

Video: Gran Turismo Sport - Fazit (1:05)

Gran Turismo Sport polarisiert! Fans der Reihe können sich über eine realistische Fahrzeugphysik, eine tolle Handhabung und die beeindruckende Optik freuen. Wer vor allem solo spielt und Wert auf einen großen Umfang legt wird mit dem Spiel hingegen wenig anfangen können. Im direkten Vergleich ist etwa ein Forza 7 mit seiner Karriere und dem gigantischen Fahrzeug- und Strecken-Portfolio deutlich überlegen.

Allerdings war es offenkundig auch nie das Ziel des Entwicklerstudios Polyphony Digital, alle glücklich zu machen, sondern stattdessen vor allem überzeugende Onlineherausforderungen zu bieten, die mit der Zeit dank Updates und neuen Meisterschaften auch immer weiter ausgebaut werden sollen. Wer also vor allem den Wettbewerbsgedanken und den E-Sport liebt und schon früher das ganz besondere Gran-Turismo-Fahrgefühl zu schätzen wusste, wird auch hier begeistert auf die Strecke gehen. Alle anderen warten auf Gran Turismo 7.

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Polyphony Digital: GT Sport bekommt Einzelspielerliga

  2. Gran Turismo Sport im Test: Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

  3. Roadmap: Sony plant 100-Megapixel-Sensor für Mittelformatkameras

  4. Playstation 4: Beklemmende Szenen aus The Last of Us 2 und Neuheiten

  5. Star Wars Battlefront 2 angespielt: Fantastische Duelle zwischen dämlichen Droiden

Verwandte Themen

  1. Games
  2. Gran Turismo
  3. Playstation 4
  4. Rennspiel
  5. Sony
  6. Spielekonsole
  7. Spieletest
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Völkl Sports GmbH & Co. KG, Straubing, Raum Regensburg / Deggendorf
  2. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  3. BWI GmbH, Nürnberg oder München
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige