Abo
01.06.2016 / 09:43

Video

AMD stellt die Radeon RX 480 vor (Computex 2016)

Ab Ende Juni 2016 im Handel: Die Radeon RX 480 basiert auf der Polaris-Architektur, nutzt 2.304 Shader-Einheiten, ein 256-Bit-Interface und 8 GByte GDDR5-Videospeicher. Mit 150 Watt soll die unter anderem für Virtual Reality ausgelegte Grafikkarte zudem sparsam sein.

AMD stellt die Radeon RX 480 vor (Computex 2016)

Video: AMD stellt die Radeon RX 480 vor (Computex 2016) (11:14)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Linux: AMDs Vega mit freiem Treiber deutlich schneller

  2. Quartalszahlen: AMDs CPU- und GPU-Sparte macht Gewinn

  3. Linux: Der beste schlechte Treiber, den ich je hatte

Verwandte Themen

  1. AMD
  2. AMD Polaris
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. ista Deutschland GmbH, Essen
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  3. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige