Abo

Video: AMD stellt die Radeon RX 480 vor (Computex 2016)

Ab Ende Juni 2016 im Handel: Die Radeon RX 480 basiert auf der Polaris-Architektur, nutzt 2.304 Shader-Einheiten, ein 256-Bit-Interface und 8 GByte GDDR5-Videospeicher. Mit 150 Watt soll die unter anderem für Virtual Reality ausgelegte Grafikkarte zudem sparsam sein.

Video veröffentlicht am
AMD stellt die Radeon RX 480 vor (Computex 2016)
Folgen Sie uns