Abo
27.05.2015 / 09:46

Video

Vergleich Streaming von Doom 3 mit neuer Technologie

Im Trailer zeigen Forscher von Microsoft und der Duke University anhand von Doom 3, welche Vorteile eine neue Methode zum Streaming von Spielen bietet. Sie benötigt weniger Bandbreite und erlaubt so unter anderem detailreichere Grafik.

Vergleich Streaming von Doom 3 mit neuer Technologie

Video: Vergleich Streaming von Doom 3 mit neuer Technologie (0:44)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

GodsCode 27. Mai 2015

Ich könnte schwören, ich habe bereits vor einem Jahr so ein Video gesehen?


Verwandte Artikel

  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft: Nintendo kriegt große Namen

  2. Oculus Rift: Team Fortress 2 ja, Doom 3 nein

  3. Microsoft Research: Lokales Rendern spart Bandbreite beim Spiele-Streaming

  4. Nvidia: Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  5. Windows 10: Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern

Verwandte Themen

  1. Doom
  2. Games
  3. id Software
  4. Microsoft
  5. Streaming
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom Service GmbH, Traunstein
  2. Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Heilbronn
  3. SIKA via Hays AG, Zürich (Schweiz)
  4. AMADA GmbH, Haan

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige