Abo
07.06.2012 / 08:10

Video

Head-mounted Display - Interview mit John Carmack

Ausgesuchte Journalisten durften auf der E3 2012 eine Hobbyentwicklung von Doom-Erfinder John Carmack ausprobieren. Mit dem Head-mounted Display auf dem Kopf entsteht für Spieler der Eindruck, sie würden tatsächlich inmitten einer virtuellen Welt stehen.

Head-mounted Display - Interview mit John Carmack

Video: Head-mounted Display - Interview mit John Carmack (7:05)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

hmmm 07. Jun 2012

und was ist mit denen aus Kansas, sowie Carmack?


Verwandte Artikel

  1. Brother projiziert Bilder direkt ins Auge

  2. Die Spielepläne von John Carmack für iPhone und Handy

  3. Fallout 3 - Patch v1.4 als Vorbereitung auf The Pitt

  4. Quake Live: Indizierter Klassiker hat Startprobleme

  5. Doom 3 unterstützt nun PunkBuster und EAX Advanced

Verwandte Themen

  1. Bethesda
  2. Doom
  3. E3
  4. E3 2012
  5. Games
  6. Head-Mounted Display
  7. id Software
  8. Interview
  9. John Carmack
Anzeige
Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Deutsche Lufthansa AG, Frankfurt am Main
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. Bosch Engineering GmbH, Abstatt

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de