Abo
11.06.2014 / 15:04

Video

3DMark Sky Diver - Demo

Die neue Sky-Diver-Szene des 3DMark nutzt wie der Fire-Strike-Test die DX11-Schnittstelle und Bullet-Physik. Der Test eignet sich laut Futuremark für Gaming-Notebooks und Mittelklasse-PCs.

3DMark Sky Diver - Demo

Video: 3DMark Sky Diver - Demo (3:09)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Futuremark 3DMark: Time Spy Extreme unterstützt 4K und AVX512

  2. Futuremark: Servermark testet Media-Transcode- und VM-Server

  3. Benchmark: 3DMark Ultra HD testet 4K-Tauglichkeit ohne UHD-Monitor

  4. Spaceborne Computer: HPEs Weltraumcomputer rechnet mit 1 Teraflops

  5. Bugbear: Next Car Game erhält DX11 und schicke Kantenglättung

Verwandte Themen

  1. 3DMark
  2. Benchmark
  3. DirectX
  4. Futuremark
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. BASF Schwarzheide GmbH, Schwarzheide
  2. VPV Versicherungen, Stuttgart
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm, Stuttgart, Ingolstadt
  4. Unfallkasse Baden-Württemberg, Karlsruhe, Stuttgart

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige