Abo
29.01.2014 / 08:49

Video

Build with Chrome - Lego im Browser zusammenbauen

Mit der Webanwendung Build with Chrome kann man die bunten Lego-Plastiksteine zusammenbauen und das Ergebnis online veröffentlichen. Möglich macht das die Grafiktechnologie WebGL, mit der hardwarebeschleunigte 3D-Grafiken direkt im Browser angezeigt werden können.

Build with Chrome - Lego im Browser zusammenbauen

Video: Build with Chrome - Lego im Browser zusammenbauen (0:59)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Google I/O: Google stellt interaktive Kunstwerke aus

  2. Project Zero: Google-Entwickler baut Windows-Loader für Linux

  3. Ignition und Turbofan: Chromes neuer Javascript-Compiler wird Standard

  4. WebGPU: Apple stellt moderne 3D-Grafik für das Web vor

  5. Lego Marvel Super Heroes 2: Zeitreisen mit Superhelden

Verwandte Themen

  1. Browser
  2. Chrome
  3. Google
  4. Lego
  5. Wearable
  6. WebGL
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen
  2. CAL Consult GmbH, Nürnberg
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige