Abo
29.01.2014 / 08:49

Video

Build with Chrome - Lego im Browser zusammenbauen

Mit der Webanwendung Build with Chrome kann man die bunten Lego-Plastiksteine zusammenbauen und das Ergebnis online veröffentlichen. Möglich macht das die Grafiktechnologie WebGL, mit der hardwarebeschleunigte 3D-Grafiken direkt im Browser angezeigt werden können.

Build with Chrome - Lego im Browser zusammenbauen

Video: Build with Chrome - Lego im Browser zusammenbauen (0:59)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Google I/O: Google stellt interaktive Kunstwerke aus

  2. Gmail: Google scannt Mails künftig nicht mehr für Werbung

  3. Microsoft: Alte Skype-Versionen für Linux werden eingestellt

  4. Browser-Games: Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Lego Marvel Super Heroes 2: Zeitreisen mit Superhelden

Verwandte Themen

  1. Browser
  2. Chrome
  3. Google
  4. Lego
  5. Wearable
  6. WebGL
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Fidor Solutions AG, München
  2. diva-e Digital Value Enterprise GmbH, München
  3. Continental AG, Frankfurt, Regensburg
  4. Joblocal GmbH, Kolbermoor

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige