Abo
23.02.2015 / 10:12

Video

Drohne kartiert Cristo Redentor

Ein Team der Uni von Rio de Janeiro (Pontifical Catholic University of Rio de Janeiro) sowie die 3D-Scanfirma Pix4D und der kanadische Drohnenhersteller  Aeryon haben die riesige Jesus-Statue von Rio per Drohne vermessen und ein 3D-Modell erstellt.

Drohne kartiert Cristo Redentor

Video: Drohne kartiert Cristo Redentor (2:52)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Scan: Drohne vermisst Jesus, den Erlöser

  2. Quadcopter: Parrot bringt Bebop 2 im Bundle mit 3D-Modelling-Software

  3. FAA: CNN-Drohne darf über Menschen fliegen

  4. Digitale Landkarten: Mit Drohnen gegen weiße Flecken in Openstreetmap

Verwandte Themen

  1. Drohne
  2. Luftfahrt
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Distec GmbH, Germering bei München, Landsberg am Lech oder Eisenach
  2. andagon GmbH, Köln
  3. Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG, Dannstadt
  4. Mainzer Stadtwerke AG, Mainz

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige