Abo
05.01.2015 / 17:26

Video

Kamera-Nanodrohne Zano - Torquing

Zano ist ein knapp 7 Zentimeter großer Quadrocopter mit einer eingebauten Kamera. Gesteuert wird die Nanodrohne über ein Android- oder iOS-Smartphone. Auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter hat Zano mehr als das 15-Fache der beabsichtigten Summe erzielt.

Kamera-Nanodrohne Zano - Torquing

Video: Kamera-Nanodrohne Zano - Torquing (2:54)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Minidrohne: Wieso hob Zano nie ab?

  2. Drohnenfirma: Zano stürzt trotz 3,3 Millionen Euro von Kickstarter ab

  3. Kameradrohne: Zano fliegt endlich los

  4. Zano: Miniquadrocopter räumt bei Kickstarter ab

  5. Transport: Üo, der fahrbare Ball

Verwandte Themen

  1. Crowdfunding
  2. Drohne
  3. Kickstarter
  4. Luftfahrt
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Cassini AG, verschiedene Standorte
  3. Haufe Gruppe GmbH, Freiburg im Breisgau
  4. Debitos GmbH, Frankfurt am Main

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige