Abo
05.01.2015 / 17:26

Video

Kamera-Nanodrohne Zano - Torquing

Zano ist ein knapp 7 Zentimeter großer Quadrocopter mit einer eingebauten Kamera. Gesteuert wird die Nanodrohne über ein Android- oder iOS-Smartphone. Auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter hat Zano mehr als das 15-Fache der beabsichtigten Summe erzielt.

Kamera-Nanodrohne Zano - Torquing

Video: Kamera-Nanodrohne Zano - Torquing (2:54)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Minidrohne: Wieso hob Zano nie ab?

  2. Drohnenfirma: Zano stürzt trotz 3,3 Millionen Euro von Kickstarter ab

  3. Kameradrohne: Zano fliegt endlich los

  4. Zano: Miniquadrocopter räumt bei Kickstarter ab

  5. Weltraumspiel: Star Citizen sammelt mehr als 150 Millionen US-Dollar

Verwandte Themen

  1. Crowdfunding
  2. Drohne
  3. Kickstarter
  4. Luftfahrt
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  2. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  3. T-Systems International GmbH, München
  4. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Hagen

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige