Abo
19.07.2016 / 11:38

Video

Speicher aus Chloratomen - TU Delft

Forscher der TU Delft haben einen Datenspeicher aus Atomen entwickelt: Ein Chloratom und eine Leerstelle bilden ein Bit. Das Video stellt die Entwicklung vor.

Speicher aus Chloratomen - TU Delft

Video: Speicher aus Chloratomen - TU Delft (2:37)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Bald nichtflüchtiger Hauptspeicher für PCs?

  2. Nanotechnologie: Britische Forscher entwickeln das fast perfekte Schwarz

  3. TU-Chemnitz erforscht molekulare Nanostrukturen

  4. Neuer Wissenschaftspreis soll Mathematik fördern

Verwandte Themen

  1. Nanotechnologie
  2. RAM
  3. Wissenschaft
Anzeige
Stellenmarkt
  1. oput GmbH, Ulm
  2. Consors Finanz, München
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Weissach
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de