Abo
05.01.2016 / 07:03

Video

Faraday Future - Variable Platform Architecture (CES)

Durch die "Variable Platform Architecture" können die elektrischen Autos von Faraday Future genauso gut mit Allradantrieb wie Vorder- oder Hinterradantrieb verwirklicht werden. Auch das Chassis kann flexibel designt werden.

Faraday Future - Variable Platform Architecture (CES)

Video: Faraday Future - Variable Platform Architecture (CES) (2:00)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. FF Zero 01: Faraday Future stellt Elektrosupersportwagen vor

  2. Elektromobilität: Nissan steigt in die Formel E ein

  3. Elektrosportwagen: Faraday Future hilft Aston Martin beim RapidE

  4. Dubai: Drohne als Taxi

Verwandte Themen

  1. CES 2016
  2. Faraday Future
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Elizabeth Arden GmbH, Wiesbaden
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige