Abo
13.09.2011 / 13:48

Video

Mercedes Benz - Forschungsfahrzeug F125

Mit dem Forschungsfahrzeug "F125!" will Mercedes Benz zeigen, wie ein Auto in 20 Jahren aussehen könnte. Als Treibstoff dient Wasserstoff, der in der Karosserie gespeichert wird. Die Türen lassen sich mittels Gestensteuerung öffnen und verschiedene Assistenzsysteme sollen die Fahrt angenehmer machen.

Mercedes Benz - Forschungsfahrzeug F125

Video: Mercedes Benz - Forschungsfahrzeug F125 (1:39)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Clouds 13. Sep 2011

NEED! Welcome to the future :)


Verwandte Artikel

  1. Mercedes-Zukunftsauto F125: Der Wasserstoff steckt in der Karosserie

  2. Automobile: Rückrufe wegen Software steigen stark

  3. Gesetzesentwurf: Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus

  4. Automobilzulieferer: Leoni schreibt nach 40-Millionen-Betrug Verluste

  5. Volkswagen: Elektroautos gefährden Arbeitsplätze

Verwandte Themen

  1. Auto
  2. Elektroauto
  3. IAA
  4. Mercedes Benz
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  2. PSI Logistics GmbH, Aschaffenburg
  3. Next Level Integration GmbH, Köln
  4. über human lead GmbH, Norddeutschland

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige