Abo
16.06.2015 / 09:00

Video

Computer aus Wassertropfen

Forschern aus Stanford gelang das erste System, dessen Schaltkreise aus magnetisierbaren Tropfen bestehen. Das Ziel ist eine Computerklasse, die durch Manipulation von Materie neue Denkweisen eröffnet. Anwendungen sind in der Chemie denkbar.

Computer aus Wassertropfen

Video: Computer aus Wassertropfen (2:53)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Nicht-metallische Magnete machbar? Neues Material entdeckt

  2. Google Toolbar für IE bietet verteiltes Rechnen

  3. Betrug: Kartoffeln statt Chips im Kaufhausrechner

Verwandte Themen

  1. Computer
Anzeige
Stellenmarkt
  1. SCHMIDT Technology GmbH, St. Georgen
  2. Kreis Herford, Herford
  3. Wilhelm Bahmüller Maschinenbau Präzisionswerkzeuge GmbH, Plüderhausen
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de