Abo

Video: Stanford-Forscher entwickeln Mini-Funkchips

Forscher der Stanford-Universität haben einen Funkchip entwickelt, der etwa so groß ist wie eine Ameise. Das System bezieht seine Energie aus den eintreffenden elektromagnetischen Wellen.

Video veröffentlicht am
Stanford-Forscher entwickeln Mini-Funkchips
iw041 11. Sep 2014

Es sollte wohl "Forscher der Standford-Universität ..." heißen. :D


Folgen Sie uns