Abo
02.06.2013 / 13:31

Video

Buccaneer - 3D-Drucker mit WLAN und Cloud

Mit dem Buccaneer soll ein 3D-Drucker entstehen, der unter 400 US-Dollar kostet, mit WLAN ausgestattet ist und online oder lokal mit Druckdaten versorgt wird. Das Druckmaterial wird in Kassetten verkauft und ins Gehäuse eingesetzt.

Buccaneer - 3D-Drucker mit WLAN und Cloud

Video: Buccaneer - 3D-Drucker mit WLAN und Cloud (3:08)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. 3D-Druck: Macht Druck!

  2. 3D-Druck: KIT-Forscher drucken mit Glas

  3. Jamboard: Googles Smartboard kommt in den USA auf den Markt

  4. Dan Cases A4-SFX v2: Minigehäuse erhält Fenster und wird Wakü-kompatibel

  5. Bahnchef Richard Lutz: Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig

Verwandte Themen

  1. 3D-Drucker
  2. Cloud Computing
  3. Crowdfunding
  4. Kickstarter
  5. PC-Hardware
  6. WLAN
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Giesecke & Devrient GmbH, München
  2. Standard Life, Frankfurt am Main
  3. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart
  4. twocream, Wuppertal

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige