Abo
22.02.2016 / 14:40

Video

Haier Watch - Hands on (MWC 2016)

Haier hat auf dem MWC 2016 seine erste Smartwatch vorgestellt: Die Haier Watch ist aus Edelstahl und soll um die 200 Euro kosten.

Haier Watch - Hands on (MWC 2016)

Video: Haier Watch - Hands on (MWC 2016) (0:50)

Haier hat auf dem Mobile World Congress seine erste Smartwatch vorgestellt: Die Haier Watch ist aus Edelstahl und kommt mit einem runden Display und verschiedenen Armbändern. Als Betriebssystem kommt ein angepasstes Android Wear zum Einsatz, das sich etwas von der Bedienung eines puren Android Wears unterscheidet. So sind etwa die Wischgesten unterschiedlich. Die Haier Watch hat eine Fitness-App vorinstalliert und kann auch als Bluetooth-Headset genutzt werden. Dafür sind ein Lautsprecher und ein Mikrofon installiert. Der Preis der Haier Watch soll um die 200 Euro betragen – angesichts der verbauten Hardware und der Verarbeitungsqualität ist das kein besonders hoher Preis. Einen Veröffentlichungstermin hat Haier noch nicht genannt.

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Haier Watch im Hands on: Runde Smartwatch aus Metall für 200 Euro

  2. Haier: Dünne Tablets und großes Smartphone vorgestellt

  3. Tambour Horizon: Louis Vuitton stellt Smartwatch für 2.500 US-Dollar vor

  4. Smartwatch: Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

Verwandte Themen

  1. Android Wear
  2. Haier
  3. MWC 2016
  4. Smartwatch
  5. Test
  6. Wearable
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. censhare AG, München
  2. SFC Energy AG, Brunnthal bei München
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. azh Abrechnungs- und IT-Dienstleistungszentrum für Heilberufe GmbH, Aschheim Raum München

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige