Abo
24.04.2012 / 09:08

Video

Skydrive wird Dropbox ähnlicher

Microsoft hat für seinen Cloudspeicherdienst Skydrive neue Versionen für Windows Phone und iOS sowie Windows und Mac OS X vorgestellt. Die Skydrive-Anwendungen ermöglichen den Zugriff auf die Cloud-Daten direkt über das Dateisystem, in dem sie auch offline verfügbar sind. Mit der Fetching-Funktion können Anwender auf den Datenbestand ihres heimischen Rechners von unterwegs zugreifen, wenn dieser online ist.

Skydrive wird Dropbox ähnlicher

Video: Skydrive wird Dropbox ähnlicher (2:31)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Spitfire777 27. Apr 2012

Ist natürlich sinnvoll, um auch Nutzer von Konkurrenzprodukten zu locken. Nur hat mich...


Verwandte Artikel

  1. Onedrive: Microsoft droht erneut Ärger wegen Markenrechtsverletzung

  2. Microsoft: Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  3. Digitalmedizin: Wenn das Pflaster die Wunde überwacht

  4. Dateien: iOS-Dateimanager erhält Zugriff auf weitere Clouddienste

Verwandte Themen

  1. Cloud Computing
  2. Cloud-Storage
  3. Microsoft
  4. Onedrive
  5. Skydrive
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. Bundeskriminalamt, Meckenheim bei Bonn
  3. Robert Bosch GmbH, Bamberg
  4. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige