Abo
12.05.2010 / 18:50

Video

Diaspora-Team stellt sich und das Projekt vor

Das Diaspora-Team von Courant Institute of Mathematical Sciences der New York University stellt sein verteiltes soziales Netzwerk vor. Finanziert durch Geldspenden wollen die Informatikstudenten bis zum Ende des Sommers 2010 eine erste funktionsfähige Version von Diaspora unter der GPL veröffentlichen.

Diaspora-Team stellt sich und das Projekt vor

Video: Diaspora-Team stellt sich und das Projekt vor (3:34)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Soziales Netzwerk: Version 0.6 von Diaspora bietet öffentliche Profile

  2. Twitter: Live-Videos sind da und Vine bleibt

  3. Kurznachrichten: Twitter erwägt Abomodell mit Zusatzfunktionen

  4. Social Web: Lebkuchen gegen wütende Facebook-Nutzer

Verwandte Themen

  1. Diaspora
  2. Open Source
  3. Soziales Netz
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Werner Sobek Group GmbH, Stuttgart
  2. IFS Deutschland GmbH & Co. KG, Erlangen
  3. MediaMarktSaturn IT Solutions, Ingolstadt
  4. Panasonic Industrial Devices Europe GmbH, Lüneburg

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige