Abo
26.06.2014 / 12:31

Video

Protestrufe während der Google IO

Während der Google I/O im Juni 2014 springt ein Zuschauer auf und brüllt in den Vortrag des sichtlich irritierten Google-Managers Urs Hölzle: "Ihr arbeitet alle für eine totalitäre Firma, die Maschinen baut, die Menschen tötet."

Protestrufe während der Google IO

Video: Protestrufe während der Google IO (1:16)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Google Daydream: Qualcomm verrät Details zu Standalone-Headsets

  2. Android O: Google veröffentlicht letzte Testversion vor Release

  3. Social Media: Facebook verbietet Datennutzung für Überwachung

Verwandte Themen

  1. Google
  2. Google I/O
  3. Wearable
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsche Edelstahlwerke GmbH, Witten
  2. M & R Kreativ GmbH, Saarbrücken
  3. operational services GmbH & Co. KG, Chemnitz, Zwickau, Dresden
  4. SQS Software Quality Systems AG, deutschlandweit, Köln, Frankfurt, Hamburg, Wolfsburg, München

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige