Abo
29.10.2010 / 12:07

Video

Vorstellung des Pandaboards mit Dual-Core-CPU von ARM

Das Pandaboard ist eine Entwicklungsplattform für unter 200 US-Dollar. Es arbeitet mit einem Dual-Core-Prozessor mit ARM-Architektur und kann HD-Videos verarbeiten. Unterstützt werden Android, Ubuntu und Meego.

Vorstellung des Pandaboards mit Dual-Core-CPU von ARM

Video: Vorstellung des Pandaboards mit Dual-Core-CPU von ARM (2:36)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Linux: Opensuse gesellt sich zu ARM-Distributionen

  2. Entlassungen: Texas Instruments steigt bei Tablet-Chips aus

  3. Dynamiq: ARM erweitert Big-Little-Idee auf acht CPU-Kerne pro Cluster

  4. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest: Samsung setzt auf lang gezogenes Display und Bixby

  5. Tuxedo Book XC1507 v2 im Test: Linux ist nur einmal besser

Verwandte Themen

  1. ARM
  2. Embedded Systems
  3. Texas Instruments
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Hamburg
  3. Trescal GmbH, Esslingen bei Stuttgart
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, verschiedene Standorte

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige