Abo
09.09.2010 / 10:14

Video

ARM stell sein Prozessordesign Cortex A15 MPcore vor

Vier Kerne und bis zu 2,5 GHz soll ARMs neues Prozessordesign Cortex-A15 bieten. So soll die fünffache Leistung aktueller Smartphone-Prozessoren erreicht werden, ohne dass die Akkulaufzeit deutlich reduziert wird.

ARM stell sein Prozessordesign Cortex A15 MPcore vor

Video: ARM stell sein Prozessordesign Cortex A15 MPcore vor (6:45)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

renegade334 19. Sep 2010

Wann endlich kriege ich UBUNTU auf ein Handy, damit ich aus bequemer QEMU etc. drauf...


Verwandte Artikel

  1. Qualcomm: Windows Server soll auf ARM-Prozessoren laufen

  2. Cortex-A75: ARM bringt CPU-Kern für Windows-10-Geräte

  3. I3C: Linux soll Nachfolger für I2C und SPI unterstützen

Verwandte Themen

  1. ARM
  2. Embedded Systems
  3. PC-Hardware
  4. Prozessor
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. qSkills GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige