Abo
11.08.2016 / 12:04

Video

No Man's Sky - Fazit

Wir resümieren über No Man's Sky.

No Man's Sky - Fazit

Video: No Man's Sky - Fazit (2:38)

Fazit

No Man's Sky schafft es, mit seinem Mix aus Erkundung, Kampf, Handel und Überleben zu faszinieren und echte Emotionen im Spieler zu wecken. Gefühle wie Verlust, Sehnsucht oder Romantik, aber vor allem Einsamkeit erzeugt das Spiel mit Bravour. Das liegt zum einen am gelungenen Flow, wenn es darum geht, nur noch schnell ins nächste Sonnensystem reinzuschnuppern - und zum anderen an den wunderschönen Designs der Welten.

Audiovisuell überzeugt das Spiel auf der Playstation 4 - abgesehen von der geringen Sichtweite und den hereinschneienden Details. Der Soundtrack passt wie in Gold gepresstes Latinum zum Ferengi und sorgt durch die dynamische Abmischung immer für die passende Beschallung - egal ob der Ausflug ins All romantisch oder actionreich ausfällt.

Die anfängliche Begeisterung schwindet, sobald dem Spieler auffällt, dass sich viele Planeten doch sehr ähneln. So werden die meisten Spieler auf ihrem Weg zum Zentrum des Universums ein doch recht ähnliches Solo-Abenteuer erleben.

Im Programm steckt noch so viel unangetastetes Potenzial für die Zukunft: Vor allem das gemeinsame Erkunden mit ein paar Freunden, grundlegende Bauoptionen oder zumindest eigene Raumschiffdesigns sollten Pflichtupdates für die Entwickler sein. Aktuell gibt es zu wenig Tiefgang, Abwechslung und Möglichkeiten vor allem im Kampf und beim Handel.

Sollten künftige Patches Multiplayer-Server, Baumöglichkeiten und den dringend nötigen Feinschliff bringen, dürften Spieler in No Man's Sky noch jahrelang gut beschäftigt sein. Im bisherigen Zustand lässt es aber die Genialität und den Fokus anderer Indie-Titel wie Faster Than Light oder Minecraft vermissen.

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. No Man's Sky: Community reagiert positiv auf Permadeath und neue Grafik

  2. Spielejahr 2016: Der Sommer der Sammelmonster

  3. Sky Store: Sky verkauft Streaming-Filme auf DVD und Blu-ray

  4. Indiegames-Rundschau: Schamanen, Katzen und Wikinger

  5. Squad: Take 2 kauft Kerbal Space Program

Verwandte Themen

  1. Adventure
  2. Computer
  3. Games
  4. Hello Games
  5. No Man's Sky
  6. PC
  7. Playstation 4
  8. Science-Fiction
  9. Spielekonsole
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Bonn, Darmstadt, Berlin
  2. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Braunschweig
  3. Unfallkasse Baden-Württemberg, Karlsruhe, Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige