Abo
09.07.2014 / 14:07

Video

Diablo 3 Ultimate Evil Edition auf PS4 angespielt

Wir haben die Playstation-4-Fassung von Diablo 3 Reaper of Souls Ultimate Evil Edition angespielt und das Gameplay des Actionrollenspiels von Blizzard aufgezeichnet.

Diablo 3 Ultimate Evil Edition auf PS4 angespielt

Video: Diablo 3 Ultimate Evil Edition auf PS4 angespielt (1:20)

Sprechtext

Der Höllenfürst hat es geschafft: Auch auf den neuen Konsolen können Spieler ab August 2014 in Diablo 3 antreten. Beim Anspielen hat die Playstation-4-Fassung von Reaper of Souls einen sehr guten Eindruck hinterlassen: Sie verbindet die direkte Steuerung der PS3- und Xbox-360-Version mit der bekannt schicken und detailreichen Grafik vom PC oder Mac.

Außerdem läuft das Ganze sehr flüssig: Blizzard kündigt 60 Bilder pro Sekunde an - und diese Bildrate hält das Spiel beim ersten Anspielen auch. Selbst dann, wenn sich etwa im Koopmodus massenweise große und kleine Monster auf die Spieler stürzen.

Blizzard veröffentlicht das Add-on gemeinsam mit dem Hauptprogramm Diablo 3 im Rahmen der sogenannten Ultimate Evil Edition für Playstation 3 und 4 sowie für die Xbox 360 und Xbox One gegen Ende August 2014.

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Blizzard: Der Countdown für den Totenbeschwörer in Diablo 3 läuft

  2. Agents of Mayhem im Test: Popcorn-Action mit Austauschhelden

  3. Dota 2: Deutscher "KuroKy" gewinnt The International mit Team Liquid

  4. Star Wars Battlefront 2 angespielt: Fantastische Duelle zwischen dämlichen Droiden

  5. Microsoft: Windows 10 Redstone 3 streicht einige Funktionen

Verwandte Themen

  1. Angespielt
  2. Blizzard
  3. Diablo 3
  4. Games
  5. Playstation 3
  6. Playstation 4
  7. Rollenspiel
  8. Spielekonsole
  9. Xbox 360
  10. Xbox One
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bensheim
  2. Sattel Business Solutions GmbH, Langenau
  3. Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main
  4. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige