Abo
14.05.2014 / 14:49

Video

Microsoft erklärt Xbox One ohne Kinect für 399 Euro

Microsoft erklärt, warum es die Xbox One ab dem 9. Juni 2014 ohne Kinect für 399 Euro anbietet.

Microsoft erklärt Xbox One ohne Kinect für 399 Euro

Video: Microsoft erklärt Xbox One ohne Kinect für 399 Euro (1:28)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Headsets: Microsoft-Studios arbeiten an Inhalten für Mixed Reality

  2. Gesichtserkennung: Software überträgt Mimik von einem Gesicht auf ein anderes

  3. Sony: Online spielen auf der Playstation wird teurer

  4. Softkinetic: Sony kauft Experten für Tiefensensoren

  5. Open Source: Microsoft tritt Cloud Native Computing Foundation bei

Verwandte Themen

  1. Games
  2. Kinect
  3. Microsoft
  4. Spielekonsole
  5. Xbox One
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Dortmund, Walldorf
  2. Meierhofer AG, München, St. Valentin (Österreich), Bern (Schweiz), Berlin, Leipzig
  3. Allied Vision Technologies GmbH, Ahrensburg bei Hamburg
  4. Landeshauptstadt München, München

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige