Abo
  • Services:

Video: Pokemon (Google-Maps-Edition)

In Googles diesjährigem Aprilscherz kann sich der Nutzer auf die Reise begeben und 150 verschiedene Pokemon fangen. Über die Suchfunktion der iPhone- sowie der Android-App von Google-Maps kann das Abenteuer beginnen.

Video veröffentlicht am
Pokemon (Google-Maps-Edition)
Folgen Sie uns