Abo
18.05.2012 / 09:42

Video

Asimov wird vorgestellt (GTC 2012)

Das private Raumfahrtteam Part Time Scientists hat den letzten Tag der GPU Technology Conference eröffnet. Sein autonomer Roboter Asimov soll auf dem Mond Strecken bis zu 5 Kilometern zurücklegen und HD-Videos in 3D zur Erde funken.

Asimov wird vorgestellt (GTC 2012)

Video: Asimov wird vorgestellt (GTC 2012) (1:00)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Genomics X-Prize: X-Prize-Foundation sagt Genwettbewerb ab

  2. Softwaresicherheit: Vertrauen durch reproduzierbare Build-Prozesse

  3. Deep Space Gateway: Lockheed baut eine Raumstation aus Spaceshuttle-Frachtmodul

  4. Lunar X-Prize: Der autonome Mondroboter mit fünf Kilometern Reichweite

  5. Apple A11 Bionic: iPhone-Chip nutzt eigene GPU und Deep Learning

Verwandte Themen

  1. Grafikchip
  2. Grafikhardware
  3. GTC 2012
  4. Mond
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Gemeinde St. Leon-Rot, St. Leon-Rot
  2. Consultix GmbH, Bremen
  3. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, München, Köln, Berlin
  4. HORIBA Europe GmbH, Oberursel

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige