Abo
23.02.2012 / 09:11

Video

Nike bindet Sportschuhe ans iPhone an

Mit den Sensoren in den Nike-Schuhen können die Sprunghöhe und die Geschwindigkeit beim Bewegen gemessen und per Bluetooth auf ein iPhone übertragen werden. Zusammen mit Apps, die dem Spieler zum Beispiel Trainingsvorschläge machen, soll das System Hobbysportler in Form bringen.

Nike bindet Sportschuhe ans iPhone an

Video: Nike bindet Sportschuhe ans iPhone an (0:46)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Apple Watch Nike+ im Test: Die Series 2 läuft sich sportlich frei

  2. Hyper Adapt 1.0: Marty McFlys selbstschnürende Nikes kommen Ende November

  3. Nike: Basketballschuhe messen Sprunghöhe

  4. Patentantrag: Apple will iPhone ins Macbook stecken

  5. Tomtom Touch Cardio: Fitnesstracker und optische Pulsmessung für Einsteiger

Verwandte Themen

  1. Apple
  2. iPhone
  3. Nike
  4. Sensor
  5. Sport
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Stuttgart
  2. Vaisala GmbH, Hamburg, Bonn (Home-Office möglich)
  3. e.solutions GmbH, Ingolstadt
  4. AGRAVIS Raiffeisen AG, Münster

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige