Abo
19.04.2016 / 18:23

Video

Animation der Roboterschlange - Statoil

Das norwegische Unternehmen Eelume hat einen Roboter entwickelt, der Anlagen unter Wasser inspizieren soll. Die Animation zeigt, wie der Energiekonzern Statoil die Roboter einsetzen will.

Animation der Roboterschlange - Statoil

Video: Animation der Roboterschlange - Statoil (0:42)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Phosphoros 26. Apr 2016

erinnert mich ein bisschen an terminator


Verwandte Artikel

  1. Eelume: Schlangenroboter sollen Unterwasseranlagen inspizieren

  2. DFKI entwickelt Steuerung für Unterwasser-Roboter

  3. Weltraumforschung: DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen

  4. DFKI-Roboter: Eine riesige Gottesanbeterin für Mond, Mars und Erde

  5. Hywind Scotland Pilot Park: Vor Schottland schwimmen künftig Windräder

Verwandte Themen

  1. DFKI
  2. Roboter
  3. Tauchroboter
  4. Wissenschaft
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Berlin, München, Darmstadt, Frankfurt am Main
  2. Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, München
  3. AKAFÖ ? Akademisches Förderungswerk, AöR, Bochum
  4. Ratbacher GmbH, Stuttgart

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige