Abo
19.04.2016 / 18:23

Video

Animation der Roboterschlange - Statoil

Das norwegische Unternehmen Eelume hat einen Roboter entwickelt, der Anlagen unter Wasser inspizieren soll. Die Animation zeigt, wie der Energiekonzern Statoil die Roboter einsetzen will.

Animation der Roboterschlange - Statoil

Video: Animation der Roboterschlange - Statoil (0:42)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Phosphoros 26. Apr 2016

erinnert mich ein bisschen an terminator


Verwandte Artikel

  1. Eelume: Schlangenroboter sollen Unterwasseranlagen inspizieren

  2. DFKI entwickelt Steuerung für Unterwasser-Roboter

  3. Weltraumforschung: DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen

  4. DFKI-Roboter: Eine riesige Gottesanbeterin für Mond, Mars und Erde

  5. Hywind Scotland Pilot Park: Vor Schottland schwimmen künftig Windräder

Verwandte Themen

  1. DFKI
  2. Roboter
  3. Tauchroboter
  4. Wissenschaft
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Distec GmbH, Germering bei München, Landsberg am Lech oder Eisenach
  2. andagon GmbH, Köln
  3. Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG, Dannstadt
  4. Mainzer Stadtwerke AG, Mainz

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige