Abo
15.07.2015 / 16:37

Video

Bertrand Piccard zur Unterbrechung des Weltflugs

Am 15. Juli 2105 hat Solar Impulse bekanntgegeben, dass die Weltumrundung im Solarflugzeug wegen eines Akkuschadens unterbrochen werden muss. Weiter geht es erst Anfang 2016. In dem Video begründet Bertrand Piccard den Entschluss.

Bertrand Piccard zur Unterbrechung des Weltflugs

Video: Bertrand Piccard zur Unterbrechung des Weltflugs (2:10)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Erneuerbare Energien: Solar Impulse schafft die Weltumrundung

  2. Airbus-Chef: Fliegen ohne Piloten rückt näher

  3. Solarflugzeug: Solar Impulse fliegt über den Atlantik

  4. Russischer Milliardär: Nonstop-Weltumrundung mit Solarflugzeug geplant

  5. World Solar Challenge: Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß

Verwandte Themen

  1. Bertrand Piccard
  2. Erneuerbare Energien
  3. Flugzeug
  4. Luftfahrt
  5. Solar Impulse
  6. Solarenergie
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige