Abo
12.03.2015 / 11:54

Video

Leidenfrost-Generator - University of Northumbria

Ein Generator aus einem Stück Trockeneis: Britische Forscher haben ein ungewöhnliches System entwickelt, mit dem Mars-Astronauten Strom erzeugen können. Sie brauchen dazu eine runde Metallplatte mit geriffelter Oberfläche, Kupferspule, Magneten und ein Stück gefrorenes Kohlendioxid.

Leidenfrost-Generator - University of Northumbria

Video: Leidenfrost-Generator - University of Northumbria (1:19)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Endless Runway: Der Flughafen wird rund

  2. Deep Sea Mining: Nautilus Minerals will Gold auf dem Meeresgrund abbauen

  3. Energy Harvesting: Piezogenerator soll Smartphone-Akku laden

  4. Raumfahrt: Briten entwickeln Generator aus Trockeneis

  5. PC mit automatisierter Trockeneis-Kühlung

Verwandte Themen

  1. Energy Harvesting
  2. Wissenschaft
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Hamburg
  2. Medion AG, Essen
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. über Ratbacher GmbH, Berlin

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige