Abo
13.07.2012 / 08:50

Video

Parallels 7 unterstützt Macbook Pro Retina

Mit der Unterstützung des Retina-Displays des neuen Macbook Pro können Benutzer von Parallels 7 für Mac OS X gleich mehrere virtuelle Maschinen nebeneinander auf dem Bildschirm betrachten. Wahlweise steht die Auflösung von 2.880 x 1.800 Pixeln einer virtuellen Maschine vollständig zur Verfügung.

Parallels 7 unterstützt Macbook Pro Retina

Video: Parallels 7 unterstützt Macbook Pro Retina (1:50)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Macbook Pro Retina: Windows auf 2.880 x 1.800 Pixeln

  2. Macbook Pro: Altes Broadwell-Gerät ersetzt den Klassiker mit HDD-Schacht

  3. Visual Studio 2017 für Mac: Mac-Entwicklungsumgebung für iOS- und MacOS-Apps

  4. i3.metal: AWS bietet Bare-Metal System mit 72 Threads in der Cloud an

Verwandte Themen

  1. Cloud Computing
  2. Mac
  3. Mac OS
  4. Mac OS X
  5. Retina-Display
  6. Virtualisierung
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Videmo Intelligente Videoanalyse GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  3. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  4. Institut für angewandte Gesundheitsforschung Berlin, Berlin

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de