Abo
11.11.2010 / 11:58

Video

Hewlett Packard Mini 5103 - Test

Das Mini 5103 ist das erste Geschäftskundennetbook von HP, das es auch mit einem Dual-Core-Atom gibt. Mit dem N550 und seinen 1,5 GHz reicht die Leistung gerade so zum Abspielen von 720p-Videos aus. Die Arbeitsspeicherausstattung ist für ein so teures Netbook aber mangelhaft.

Hewlett Packard Mini 5103 - Test

Video: Hewlett Packard Mini 5103 - Test (2:21)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. HP Mini 5103 im Test: Netbook mit zwei Kernen für gehobene Ansprüche

  2. Touchpad im Test: iPad-Klon von HP mit WebOS 3.0

  3. RSA-Sicherheitslücke: Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  4. MSI GS30 Shadow mit Gaming-Dock im Test: Unterwegs arbeiten, zu Hause spielen - das geht besser

Verwandte Themen

  1. HP
  2. Mini-Notebook
  3. Mobil
  4. Netbook
  5. PC-Hardware
  6. Test
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck
  2. CEMA AG, verschiedene Standorte
  3. Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, Mainz, Riedstadt
  4. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige