Abo
30.03.2010 / 12:08

Video

Apple Magic Mouse - Test von Golem.de

Apples Magic Mouse hat keine einzelnen Tasten mehr und auch kein Scrollrad. All das wird nun über die multitouchtaugliche Sensorfläche ermöglicht, die sich im Alltag bewährt. Nur die wenigen Maustasten stören etwas.

Apple Magic Mouse - Test von Golem.de

Video: Apple Magic Mouse - Test von Golem.de (2:15)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Mausi33 30. Mär 2010

Leider geht der Betrag nicht auf die Ergonomie ein. Eine so flache Maus sieht zwar chic...


Verwandte Artikel

  1. Pixart-Sensor: Die Leadr ist Roccats neue High-End-Funkmaus

  2. Künstliche Intelligenz: Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  3. Logitech G413: Minimalistisch-mechanische Tastatur für Spieler

Verwandte Themen

  1. Apple
  2. Eingabegerät
  3. Maus
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  2. über Hanseatisches Personalkontor Rottweil, Gottmadingen (bei Singen am Htwl.)
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  4. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige