Abo
23.04.2014 / 18:05

Video

Printoo - Kickstarter-Video

Der Printoo basiert auf der Arduino-Plattform, verwendet aber Leiterplatten auf Kunststoffbasis und ist deshalb biegsam, leicht und hat nur eine sehr geringe Bauhöhe. Das Projekt wurde über Kickstarter finanziert.

Printoo - Kickstarter-Video

Video: Printoo - Kickstarter-Video (3:06)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 198
  3. 640 x 396

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Intel und Up Squared: x86-Prozessor wie einen Arduino programmieren

  2. Stiftung Warentest: Die meisten Überwachungskameras haben Sicherheitsmängel

  3. Heimautomatisierung: Philips macht Hue-Zubehör Homekit-fähig

  4. Arkyd-6: Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop

  5. Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

Verwandte Themen

  1. Arduino
  2. Crowdfunding
  3. Hausautomation
  4. IoT
  5. Kickstarter
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  2. Verve Consulting GmbH, Köln
  3. Diehl Aerospace GmbH, Frankfurt / Main
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige