Abo
09.12.2009 / 09:30

Video

Google zeigt neue Funktionen in GWT 2.0

GWT 2.0 bietet Neuerungen wie einen inkrementellen Applikationsdownload, das UI-Framework UiBinder und Layout-Panel für pixelgenaue Layouts über mehrere Browser hinweg. Neu ist zudem der Entwicklungsmodus, mit dem sich Projekte mit einem Plug-in in verschiedenen Browsern debuggen lassen, auch gleichzeitig.

Google zeigt neue Funktionen in GWT 2.0

Video: Google zeigt neue Funktionen in GWT 2.0 (5:47)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. GWT 2.0 mit Speed Tracer veröffentlicht

  2. Eclipsecon 2010: Profane Programmierung und Zukunftsvisionen

  3. Google Web Toolkit: Ajax-Anwendungen in Java programmieren

  4. Cisco: Noch immer Sicherheitslücken in Webex

Verwandte Themen

  1. Google
  2. Wearable
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  2. SQS Software Quality Systems AG, deutschlandweit, Köln, Frankfurt, Hamburg, Wolfsburg, München
  3. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, deutschlandweit
  4. Jetter AG, Ludwigsburg

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige