Abo
09.12.2009 / 09:30

Video

Google zeigt neue Funktionen in GWT 2.0

GWT 2.0 bietet Neuerungen wie einen inkrementellen Applikationsdownload, das UI-Framework UiBinder und Layout-Panel für pixelgenaue Layouts über mehrere Browser hinweg. Neu ist zudem der Entwicklungsmodus, mit dem sich Projekte mit einem Plug-in in verschiedenen Browsern debuggen lassen, auch gleichzeitig.

Google zeigt neue Funktionen in GWT 2.0

Video: Google zeigt neue Funktionen in GWT 2.0 (5:47)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. GWT 2.0 mit Speed Tracer veröffentlicht

  2. Eclipsecon 2010: Profane Programmierung und Zukunftsvisionen

  3. Google Web Toolkit: Ajax-Anwendungen in Java programmieren

  4. Visual Studio 2017: Microsofts IDE testet Code in Echtzeit

Verwandte Themen

  1. Google
  2. Wearable
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  2. Faber-Castell Aktiengesellschaft, Stein (bei Nürnberg)
  3. PlusServer GmbH, Köln
  4. Robert Bosch GmbH, Böblingen

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige