Abo
18.01.2012 / 14:55

Video

Jawbone Up - Herstellervideo

Das Jawbone-Up-Armband sammelt Daten darüber, wie viel sich der Benutzer am Tag bewegt, wie gesund er schläft und welche Mahlzeiten er zu sich nimmt. Eine Smartphone-App wertet diese Informationen aus und gibt basierend darauf Verbesserungsvorschläge für den Alltag.

Jawbone Up - Herstellervideo

Video: Jawbone Up - Herstellervideo (1:00)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Bio-Akkus: Tattoos mit Stromversorgung

  2. Selbstvermessung: Jawbone dementiert Ausstieg aus Fitnesstracker-Geschäft

  3. Beddit: Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  4. Studie: Schlaf trotz Spielen

  5. Fernsehwerbung: 230 Android-Apps unterstützen Tracking per Ultraschall

Verwandte Themen

  1. App
  2. Handy
  3. Medizin
  4. Mobil
  5. Smartphone
  6. Tracking
  7. Wissenschaft
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. WKM GmbH, München
  2. MICHELFELDER Gruppe über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Schramberg
  3. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth bei Köln
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige