Abo
23.04.2015 / 04:06

Video

Google Project Fi (Herstellervideo)

Google hat mit Project Fi einen eigenen Mobilfunkdienst in den USA gestartet, der auf zwei Mobilfunkprovider und Hotspots setzt, zwischen denen das Nexus 6 automatisch wechseln kann, so dass nahtlos Telefonate geführt werden können. SMS und Mobildatenfunk sind ebenfalls möglich, wobei Google im Ausland auf Roamingebühren verzichtet.

Google Project Fi (Herstellervideo)

Video: Google Project Fi (Herstellervideo) (1:55)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Hutchison 3: Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden

  2. Project Fi: Telekom wegen Mobilfunkbündnis mit Google kritisiert

  3. Anfrage: Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

Verwandte Themen

  1. Google
  2. Mobilfunk
  3. Wearable
Anzeige
Stellenmarkt
  1. abas Software AG, Karlsruhe
  2. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart), Yantai (China)
  3. Polizeipräsidium Westhessen, Wiesbaden
  4. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de