Abo
08.08.2011 / 15:48

Video

Auto-Bahn - Hilferuf über WLAN oder Bluetooth

Die Auto-Bahn-App von Thomas Wilhelm soll es ermöglichen, Nachrichten - etwa Notrufe - auch ohne Mobilfunkanbindung mit dem Smartphone verschicken zu können. Eine Anfang August 2011 veröffentlichte erste Android-App eignet sich aber noch nicht dazu, sich gegenseitig Nachrichten per Bluetooth oder WLAN zu schicken. Dafür kann etwa angegeben werden, ob man etwa von Zombies verfolgt oder gebissen wurde.

Auto-Bahn - Hilferuf über WLAN oder Bluetooth

Video: Auto-Bahn - Hilferuf über WLAN oder Bluetooth (0:39)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  2. Auto-Bahn: Nachrichtenaustausch auch ohne Mobilfunknetz und Internet

  3. Multipeer Connectivity Framework: Chatten ohne Internet

  4. Fritz-Labor-Version: AVM ermöglicht mehr Geräte für kommendes Mesh-Netzwerk

  5. Höhere Datenrate: Telefónica baut Mobilfunknetz mit Nokia aus

Verwandte Themen

  1. App
  2. Mesh
  3. Mobilfunk
  4. Zombie
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. HIT Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Hamburg
  2. BENTELER-Group, Düsseldorf
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige