Abo
18.10.2012 / 23:28

Video

iPhone und iPad gucken mit Hilo-Optik um die Ecke

Die Hilo-Aufsatzlinse arbeitet dank des eingebauten Prismas wie ein Periskop und ermöglicht es dem Fotografen, unbeobachtet zu fotografieren. Bodennahe und Über-Kopf-Aufnahmen können außerdem auf dem Display kontrolliert werden, da die Knick-Optik um die Ecke blickt.

iPhone und iPad gucken mit Hilo-Optik um die Ecke

Video: iPhone und iPad gucken mit Hilo-Optik um die Ecke (3:32)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

caso 19. Okt 2012

Die iPhones sind viel verbreiteter als die ganzen Android-Phones. Stichwort: Fragmentierung


Verwandte Artikel

  1. Periskop-Linse: U-Boot-Optik für iPhone und iPad

  2. Kompaktkameras: Nikon schließt Fabrik wegen Smartphones

  3. iPhone X: Sicherheitsunternehmen will Face ID ausgetrickst haben

  4. Homebutton ade: 2018 sollen nur noch rahmenlose iPhones erscheinen

  5. Periskop-Patent: Lösung für iPhone-Kamerabuckel

Verwandte Themen

  1. Digitalkamera
  2. iPad
  3. iPhone
  4. Mobil
  5. Objektiv
  6. Sigma
  7. Tablet
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Düsseldorf
  2. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. VeriTreff GmbH, Ruhrgebiet
  4. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige