Abo
  • Services:

Video: Rise of Nightmares - Trailer (Gamescom 2011)

Das Horrorspiel Rise of Nightmares verzichtet auf eine Unterstützung für Gamepads und lässt sich nur mit Microsofts Kinect-Sensor steuern. Für den Xbox-360-Titel haben sich Segas Entwickler von US-amerikanischen Grindhouse-Filmen der 1960er und 70er Jahre inspirieren lassen.

Video veröffentlicht am
Rise of Nightmares - Trailer (Gamescom 2011)
Folgen Sie uns