Abo
  • Services:

Video: Microsoft stellt Nuads vor

Die Abkürzung Nuads steht für Natural User Interface Ads. Mit dieser Entwicklung möchte Microsoft sowohl Facebook als auch Twitter, Smartphones und Kinect nutzen, um Werbung für User interaktiv zu machen. Nuads werden im Video erstmals anhand von Xbox Live demonstriert.

Video veröffentlicht am
Microsoft stellt Nuads vor
Folgen Sie uns