Abo

Video: Destiny 2 am PC - Launch-Livestream (Highlights)

Wir waren beim Launch von Destiny 2 auf dem PC dabei und präsentieren die Highlights.

Video veröffentlicht am
Destiny 2 am PC - Launch-Livestream (Highlights)

Langweilig war uns beim Livestream zum Start der PC-Version von Destiny 2 nicht. Stattdessen gab es ein Wechselbad der Gefühle.

Fangen wir mit dem Positiven an: Pünktlich zum versprochenen Zeitpunkt gingen die Server online und wir konnten spielen. Direkt überzeugend ist die präzise Steuerung mit Maus und Tastatur - derart gekonnte Abschüsse und schnelle Drehungen sind an der Konsole nicht möglich. Auch die Grafikoptionen zeigen sich umfangreich. Nur bei der Kantenglättung gibt es mit SMAA und FXAA zu wenig Optionen. Um der Treppchenbildung besser entgegenzuwirken, muss Downsampling bei der Auflösung genutzt werden. Beim Wechsel der Detailstufen ist übrigens erneut ein Programmstart nötig, damit auch alles übernommen wird - dafür fehlt aktuell der Hinweis im Spiel.

Kurz nach dem Intro erscheinen Grafikfehler, sofern nicht die aktuellen, optimierten Grafiktreiber von Nvidia und AMD genutzt werden. Mit den neuen Treibern kommt es allerdings zu unregelmäßigen Programmabstürzen, die sich nur durch das Scannen- und Reparieren-Feature vom Battle.net fixen lassen.

Die Server scheinen abseits von minimalen Problemen allerdings schon recht stabil. Erste Mehrspielergefechte waren bereits zum Start möglich.

Folgen Sie uns