Abo
29.06.2015 / 11:32

Video

Her Story - Trailer

Her Story (PC, Mac, iOS, circa fünf Euro) ist eines der originellsten Indie-Spiele des Jahres. Die Spieler finden sich ohne weitere Einführung vor einem Polizeicomputer aus den neunziger Jahren wieder. Das einzig offene Programm auf dem Desktop: Eine Datenbank, über die sich die Verhörvideos eines alten – wohlgemerkt frei erfundenen – Kriminalfalls aufrufen lassen: Im Juni 1994 meldet sich Hannah Smith bei der Polizei. Ihr Ehemann Simon sei seit zwei Tagen verschwunden, sagt sie. In den kommenden Wochen wird sie insgesamt sieben Mal von der Polizei verhört. Was sie sagt, tatsächlich meint oder den Beamten möglicherweise verschweigt, müssen die Spieler herausfinden.

Her Story - Trailer

Video: Her Story - Trailer (1:18)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Roboter: Darpa will Drohnenschwärme von Spielern steuern lassen

  2. Nakamura Masaya: Gründer von Namco und Pac-Man-Erfinder ist tot

  3. Datenschutz: Eltern klagen gegen Disney und Unity

  4. Marktforschung: Gaming-Markt wächst weiter, VR und AR haben Potenzial

Verwandte Themen

  1. Games
  2. Indiegames
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln
  2. IRIS Telecommunication GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Ratbacher GmbH, Wolfsburg
  4. Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Gmünd

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige