Abo
17.08.2014 / 09:59

Video

Elite Dangerous mit Oculus Rift DK2 - Interview (GC 2014)

David Braben erklärt uns im Interview, welche Verbesserungen er sich noch für Oculus Rift wünscht. Braben entwickelt aktuell den Space-Shooter Elite Dangerous, der noch 2014 erscheinen soll.

Elite Dangerous mit Oculus Rift DK2 - Interview (GC 2014)

Video: Elite Dangerous mit Oculus Rift DK2 - Interview (GC 2014) (4:08)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Außerirdische: Erstkontakt in Elite Dangerous

  2. Elite Controller im Test: Nicht unbesiegbar, aber besser

  3. Frontier Developments: Weltraumspiel Elite Dangerous erscheint auch für die PS4

  4. Shawn Layden im Interview: Sony setzt auf echte PS 5 statt auf Konsolenevolution

  5. Star Wars Battlefront 2 angespielt: Fantastische Duelle zwischen dämlichen Droiden

Verwandte Themen

  1. David Braben
  2. Elite Dangerous
  3. Games
  4. Gamescom
  5. Gamescom 2014
  6. Interview
  7. Science-Fiction
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  3. ROMACO Pharmatechnik GmbH, Karlsruhe
  4. Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe, Karlsruhe

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige