Abo
17.08.2014 / 09:59

Video

Elite Dangerous mit Oculus Rift DK2 - Interview (GC 2014)

David Braben erklärt uns im Interview, welche Verbesserungen er sich noch für Oculus Rift wünscht. Braben entwickelt aktuell den Space-Shooter Elite Dangerous, der noch 2014 erscheinen soll.

Elite Dangerous mit Oculus Rift DK2 - Interview (GC 2014)

Video: Elite Dangerous mit Oculus Rift DK2 - Interview (GC 2014) (4:08)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Elite Dangerous: Tencent beteiligt sich an Frontier Developments

  2. Elite Controller im Test: Nicht unbesiegbar, aber besser

  3. Frontier Developments: Weltraumspiel Elite Dangerous erscheint auch für die PS4

  4. Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"

  5. Playerunknown's Battlegrounds: Mikrotransaktionen führen zu Aufruhr bei Fans

Verwandte Themen

  1. David Braben
  2. Elite Dangerous
  3. Games
  4. Gamescom
  5. Gamescom 2014
  6. Interview
  7. Science-Fiction
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Netphen
  2. Deutsche Telekom AG, Bonn
  3. KRÜSS GmbH, Hamburg
  4. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Nürtingen

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige