Abo
10.04.2012 / 08:23

Video

Triggerhappy als Kamerafernauslöser

Unter dem Namen Triggerhappy entsteht ein Hard- und Softwarepaket, mit dem über ein Kabel zahlreiche Kameras über ein Smartphone mit Android oder iOS ausgelöst werden können. Neben Intervall- und Belichtungsreihen können auch die Beschleunigungssensoren des Smartphones sowie Licht- und Toneinflüsse genutzt werden, um ein Bild zu machen.

Triggerhappy als Kamerafernauslöser

Video: Triggerhappy als Kamerafernauslöser (3:59)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

racmar 07. Aug 2012

"Sail" von "Alwolnation"

E404 10. Apr 2012

dank dir


Verwandte Artikel

  1. Triggerhappy: Kamerafernauslöser für iOS und Android

  2. Geplante Obsoleszenz: Italien ermittelt gegen Apple und Samsung

  3. Marktforschung: Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  4. Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber

  5. Kamerakontrolle: Apple patentiert Zweitdisplay fürs iPhone

Verwandte Themen

  1. Android
  2. Crowdfunding
  3. iOS
  4. Kickstarter
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Beko Technologies GmbH, Neuss
  2. Energie und Wasser Potsdam GmbH, Potsdam
  3. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  4. transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH dba. epay, Martinsried

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de