Abo
10.04.2012 / 08:23

Video

Triggerhappy als Kamerafernauslöser

Unter dem Namen Triggerhappy entsteht ein Hard- und Softwarepaket, mit dem über ein Kabel zahlreiche Kameras über ein Smartphone mit Android oder iOS ausgelöst werden können. Neben Intervall- und Belichtungsreihen können auch die Beschleunigungssensoren des Smartphones sowie Licht- und Toneinflüsse genutzt werden, um ein Bild zu machen.

Triggerhappy als Kamerafernauslöser

Video: Triggerhappy als Kamerafernauslöser (3:59)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

racmar 07. Aug 2012

"Sail" von "Alwolnation"

E404 10. Apr 2012

dank dir


Verwandte Artikel

  1. Triggerhappy: Kamerafernauslöser für iOS und Android

  2. USB-C: DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones

  3. Galaxy Tab Active 2: Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Mini-Smartphone Jelly im Test: Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar

  5. Kamerakontrolle: Apple patentiert Zweitdisplay fürs iPhone

Verwandte Themen

  1. Android
  2. Crowdfunding
  3. iOS
  4. Kickstarter
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  3. Universitätsklinikum Bonn, Bonn
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige