Abo
14.04.2010 / 08:57

Video

Geotag - Photos von Sarsoft auf dem iPhone für Geolokalisierung nutzen

Mit der App Geotag Photos von Sarsoft können die GPS-Daten des iPhones dazu genutzt werden, Fotos von Digitalkameras mit Ortsmarken zu versehen. Dazu müssen die Uhrzeit beider Geräte synchronisiert und am PC die GPS-Daten und die Bilder miteinander verbunden werden. Die Ortsdaten werden dazu vom iPhone zum Server des Herstellers geschickt und am PC passwortgeschützt heruntergeladen.

Geotag - Photos von Sarsoft auf dem iPhone für Geolokalisierung nutzen

Video: Geotag - Photos von Sarsoft auf dem iPhone für Geolokalisierung nutzen (5:09)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Geotagging-Lösung für das iPhone

  2. Patentantrag: Apple will iPhone ins Macbook stecken

  3. Cartapping: Autos werden seit 15 Jahren digital verwanzt

  4. Architektur-Bildanalyse: Was lässt Paris nach Paris aussehen?

Verwandte Themen

  1. GPS
  2. iPhone
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. über Ratbacher GmbH, Dortmund
  3. OSRAM GmbH, Garching bei München
  4. über human lead GmbH, Norddeutschland

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige