Abo
23.10.2017 / 00:36

Video

Adobe Deep Fill

Mit der KI-verbesserten Version namens Deep Fill, die Adobe als Prototyp vorgestellt hat, können verdeckte Bildelemente dazu gerechnet werden. Die Ergebnisse sind besser als die von Adobes bisherigen Retuschewerkzeugen.

Adobe Deep Fill

Video: Adobe Deep Fill (6:02)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Adobe: Deep Fill denkt beim Retuschieren Bildelemente dazu

  2. Face-Aware Liquify: Photoshop CC macht Gesichter auf Knopfdruck schön

  3. Maschinelles Lernen: Adobe Scribbler färbt Schwarz-Weiß-Skizzen automatisch ein

  4. Adobe: Photoshop CS6 mit Content-Aware Move

  5. Verbesserte Gesichtsretusche Portraiture 2 für Aperture 3

Verwandte Themen

  1. Adobe
  2. Bildbearbeitung
  3. Foto
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Zoi TechCon GmbH, Stuttgart, Berlin
  2. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  3. Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart, Stuttgart
  4. Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG), Köln

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige