Abo
23.07.2010 / 12:00

Video

Maxivista - das iPad als externer Monitor

Wer ein iPad und einen Windows-Rechner hat, kann mit Maxivista das iPad zu einem externen Monitor machen. Trotz der vergleichsweise langsamen Anbindung per WLAN funktioniert das ganz gut.

Maxivista - das iPad als externer Monitor

Video: Maxivista - das iPad als externer Monitor (0:45)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. iPad Mini Retina im Test: Pixel, die ins Gewicht fallen

  2. Tablet: Apple ersetzt iPad Air 2 durch iPad

  3. Ausprobiert: Das iPad als externer Bildschirm für Windows

Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. A. Kayser Automotive Systems GmbH, Einbeck
  2. Vaisala GmbH, Hamburg, Bonn (Home-Office möglich)
  3. T-Systems International GmbH, München
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige