Abo
10.12.2014 / 07:26

Video

Mark Shuttleworth stellt Snappy vor

Mark Shuttleworth stellt Ubuntu Core und dessen Softwareverwaltung Snappy vor. Damit lässt sich beispielsweise die Containerverwaltung Docker installieren, in der Anwendungen getrennt voneinander laufen.

Mark Shuttleworth stellt Snappy vor

Video: Mark Shuttleworth stellt Snappy vor (6:29)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Die Nextcloud Box im Kurztest: Die heimische Wolke ist noch nicht einfach genug

  2. Moby-Projekt: Docker bekommt eigenes Upstream-Projekt zum Basteln

  3. Canonical: Ubuntu plant Unity-8- und Snap-Desktop für 2018

  4. Ubuntu-Sponsor: Canonical bereitet Börsengang vor

  5. CPU-Architektur: RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

Verwandte Themen

  1. Docker
  2. LightDM
  3. Linux
  4. Mandriva
  5. Open Source
  6. Ubuntu
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Leipzig
  2. Dataport, Hamburg
  3. Warner Music Group Germany Holding GmbH, Hamburg
  4. Jobware Online-Service GmbH, Paderborn

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige