Abo
07.03.2013 / 12:02

Video

Ingenieur Alexander Löffler über die Zukunft von DaaS

Alexander Löffler, Projektleiter für Display as a Service, erklärt, wie die Technik zu einem Produkt werden könnte. Auch woher die Idee für das universelle Streaming kommt, verrät der Ingenieur.

Ingenieur Alexander Löffler über die Zukunft von DaaS

Video: Ingenieur Alexander Löffler über die Zukunft von DaaS (3:44)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Verwandte Artikel

  1. Device as a Service: HPs Rechner und Drucker gibt es jetzt im Abo

  2. Display as a Service: Ohne Unterbrechung vom Wohnzimmer ins Bett

  3. Prozessoren: AMD arbeitet an 16C-Ryzen und Intels Skylake-SP zeigen sich

  4. Eizo: Kostenlos Bildschirme im Internet testen

  5. No-logram: Schwebendes 3D-Display aus Nebel und einem Beamer

Verwandte Themen

  1. Cebit
  2. Cebit 2013
  3. DaaS
  4. Display
  5. Intel
  6. Interview
  7. PC-Hardware
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. USU AG, Möglingen bei Stuttgart oder Home-Office deutschlandweit
  2. Fresenius Netcare GmbH, St. Wendel
  3. fidelis HR GmbH, Neuss, Würzburg, Zwickau/Lichtentanne, Dreieich (Home-Office möglich)
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige