Abo
21.12.2011 / 11:18

Video

Google über den Schutz vor Spamlinks und Negative SEO

Google-Mitarbeiter Matt Cutts antwortet in einem Video vom April 2011 auf die Frage: "Kann der Inhaber einer Website Spamlinks kennzeichnen, die von Dritten, beispielsweise von einem Mitbewerber, zu seiner Website erstellt wurden? Wie kann man sich vor einer Penalty für fragwürdige Links schützen, die nicht vom Inhaber der Website erstellt wurden?" Spezielle Möglichkeiten zum Schutz vor Negative SEO und durch Dritte erstellte Spamlinks bietet Google auch heute noch nicht.

Google über den Schutz vor Spamlinks und Negative SEO

Video: Google über den Schutz vor Spamlinks und Negative SEO (1:44)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Google-Ranking: Wie ein Erpresser einem Onlineshop schadete

  2. Kurznachrichtendienst: Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

  3. Sistrix Smart: Kleines, kostenloses SEO-Werkzeug

  4. Open Source: Metager veröffentlicht Quellcode für Suchmaschine

  5. Mobile Werbung: Google straft Webseiten mit Pop-ups ab

Verwandte Themen

  1. Cybercrime
  2. Google
  3. Internet
  4. SEO
  5. Suchmaschine
  6. Wearable
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. HELUKABEL GmbH, Hemmingen bei Stuttgart
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  4. EVI Audio GmbH, Straubing

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige